Über dieses Blog

Zu Beginn dieses Blogs stehen die Abenteuer auf den Philippinen im Vordergrund - ausschlaggebend für dieses Blog.
Im Laufe der Zeit sind allerlei Alltagserlebnisse mit entstanden, die ich hier teils mit Bildern illustriere. Copyright 2008 by DK.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich. Die Nennung von Produkten und Marken anderer Hersteller oder Anbieter dient ausschließlich zur Information und stellt keine Empfehlung dar. Alle Rechte an Markennamen und Markenbegriffen, genannten Namen und Begriffe liegen bei den jeweiligen Markeninhabern. Sollte etwas übersehen worden sein, so bitte ich in aller Form um Entschuldigung. Korrekturen werden sofort vorgenommen, sofern eine Aufforderung darüber bei mir eingehen sollte.

Montag, 5. November 2018

Neu Bamberg

Bereits auf der Anreise nach Speyer ist uns dieses kleine Örtchen aufgefallen, sodaß wir beschlossen, es nochmals aufzusuchen. Und siehe, die Idee war goldrichtig. Denn sonst hätten wir nicht die südlichste Heidelandschaft gefunden. Und hätten wir unterwegs beim Spazierengehen nicht die beiden jungen Mountainbiker gesehen, hätten wir auch nicht das Adlerdenkmal gefunden.












Speyer

Bevor es wieder heim nach Bad Münster ging, machten wir noch kurz in Speyer Station.
















Erlebnistag im Technik Museum Speyer

Also, ich muss schon sagen, das Technik Museum in Speyer ist wirklich ein Besuch wert. Die 16,00 Euro Eintritt hat man schnell vergessen, wenn man sich den schier unübersehbaren Fahrzeugen gegenüber sieht. Zwei Hallen sind vollgestopft mit Autos, Flugzeugen, Schiffen, Raumfahrzeugen, Oldtimern, Motorrädern, Orgeln, Motoren, U-Booten, Lokomotiven usw. Und auf dem riesengroßen Freigelände thront ein Jumbo Jet der Lufthansa. Nach Sinsheim, wo sich ein zweites Museumsgelände befindet, müssen wir ein anderes Mal hinfahren.